HEUTE im SWR-FERNSEHEN (15.09.19)

 

 

Das Programm für Rheinland-Pfalz vom Sonntag, den 15.9.19

 

16.00
Die SWR Zeitreise – September 1969
Nachrichten von damals

16.30
Kalmit-Klapprad-Cup

17.15
Wildes Bayern (1/2)
Der Main von der Quelle bis Würzburg

18.00
SWR Aktuell Rheinland-Pfalz
Moderation: Jan-Boris Rätz

18.05
Hierzuland
Die Burgherrenstraße in Hohenecken

18.15
Ich trage einen großen Namen (655)
Moderation: Wieland Backes

18.45
Landesart
Jubi-Tatort – 30 Jahre Lena Odenthal | Künstler Ulrich Lebenstedt | Portrait: Maria Trezinski | Autor Arno Strobell

19.15
Die Fallers – Die SWR Schwarzwaldserie (1024)
Durch die Blume / Deutschland 2019

19.45
SWR Aktuell Rheinland-Pfalz
Moderation: Jan-Boris Rätz

20.00
Tagesschau

20.15
Geschichte & Entdeckungen
Die Schweiz von oben – Vom Zauber der Alpenrepublik

21.45
Sportschau – Die Bundesliga am Sonntag

22.05
SWR Sport
Studiogast: Ridle Baku (1. FSV Mainz 05) | Fußball Bundesliga: 1. FSV Mainz 05 – Hertha BSC Berlin | Fußball 3. Liga: SV Meppen – 1. FC Kaiserslautern | Nah dran: Steffanie Kirsch (Weltmeisterin im Barfußwasserski) | Moderation: Holger Wienpahl

 

22.50
Krieg der Träume (1/3)
Gewinner und Verlierer / Dreiteiliger Dokumentarfilm Deutschland 2018

00.20
Liebe
Spielfilm Deutschland/Frankreich/Österreich 2012

02.20
Ladies Night
Kabarettistischer Abend mit reiner Frauenbesetzung aus dem Gloria-Theater Köln

 

Anzeige/Verlinktes Banner
Anklicken für mehr Information
Anzeige

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

15.09.19 – TOTER BEI TECHNOVERANSTALTUNG in Bingen

 

 

Bingen am Rhein
TOTER BEI TECHNOVERANSTALTUNG
>>> Derzeit prüft die Kriminalpolizei, ob die aufgetretenen Symptome und der Tod des 35-jährigen in Zusammenhang mit dem Konsum von Drogen stehen
>>> Zwischenzeitlich konnte die Polizei im Rahmen ihrer Ermittlungen feststellen, dass mindestens noch zwei weitere Besucher der Veranstaltung kollabierten

 

 

Quelle: Polizeiinspektion Bingen

 

BINGEN am RHEIN (15.09.19). Am gestrigen Samstag, dem 14.09.19, fand im Palais Bingen das „Palazzo Summer Festival“ statt.

Laut Veranstalter besuchten rund 1.500 Personen die Veranstaltung.

Am heutigen, frühen Sonntagmorgen, kurz nach 3.00 Uhr, kollabierte ein 35- jähriger Besucher.

Der aus Hessen stammende Mann ist noch in den Veranstaltungsräumen durch Rettungskräfte reanimiert worden, verstarb aber kurze Zeit später im Krankenhaus Bingen.

Zwischenzeitlich konnte die Polizei im Rahmen ihrer Ermittlungen feststellen, dass mindestens noch zwei weitere Besucher der Veranstaltung kollabierten.

Auch diese klagten zunächst über Übelkeit und werden zwischenzeitlich stationär in Krankenhäusern behandelt.

Derzeit prüft die Kriminalpolizei, ob die aufgetretenen Symptome und der Tod des 35-jährigen in Zusammenhang mit dem Konsum von Drogen stehen.

Insbesondere sind dabei Ecstasy-Tabletten in den Fokus der Ermittlungen geraten.

Die Polizei konnte noch in der Nacht die abgebildeten Tabletten in Zusammenhang mit der Veranstaltung sicherstellen und warnt eindringlich vor deren Konsum.

Die Kriminalinspektion Bad Kreuznach hat die Ermittlungen aufgenommen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

HEUTE im SWR-FERNSEHEN (14.09.19)

 

 

Das Programm für Rheinland-Pfalz vom Samstag, den 14.9.19

 

16.00
Reisetipp Südwest
Wandern im Pfälzerwald

16.15
Lecker aufs Land (WH von MI) (1/7)
Zu Gast bei Sonja Merkel in der Pfalz

17.00
Meine Traumreise nach Marokko
Mit dem R4 durch die Wüste

17.30
SWR Sport

18.00
SWR Aktuell Rheinland-Pfalz
Moderation: Jan-Boris Rätz

18.05
Die SWR-Reportage
Vo Kuh hila – Unterwegs mit dem Rinder-Friseur

18.15
Essgeschichten
Kühle Versuchung – Von der Kunst, Eis zu machen

18.45
Stadt – Land – Quiz
Das Städteduell im Südwesten: Bad Sobernheim vs. Bad Wurzach

19.30
SWR Aktuell Rheinland-Pfalz
Moderation: Sandra Hochhuth

20.00
Tagesschau

20.15
Schlager-Spaß mit Andy Borg
Mit: Chris Andrews, Dirndln Samma, Grubertaler, Stephanie Hertel & DirndlRockBand, Anita & Alexandra Hofmann, Hein Simons

22.15
SWR Aktuell Rheinland-Pfalz
Moderation: Jan-Boris Rätz

22.20
Die Bergpolizei – Ganz nah am Himmel (9/12)
Das Seeungeheuer

23.10
Die Bergpolizei – Ganz nah am Himmel (10/12)
Die Bienenkönigin

00.05
Die Bergpolizei – Ganz nah am Himmel (11/12)
Ein rätselhafter Absturz

00.55
Die Bergpolizei – Ganz nah am Himmel (12/12)
Jäger und Sammler

02.00
Die Bergpolizei – Ganz nah am Himmel (9/12) (WH)
Das Seeungeheuer

02.50
Die Bergpolizei – Ganz nah am Himmel (10/12) (WH)
Die Bienenkönigin

 

Anzeige/Verlinktes Banner
Anklicken für mehr Information
Anzeige

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

HEUTE im SWR-FERNSEHEN (13.09.19)

 

 

Das Programm für Rheinland-Pfalz vom Freitag, den 13.9.19

 

16.00
SWR Aktuell Rheinland-Pfalz
Moderation: Fatma Mittler-Solak

16.05
Kaffee oder Tee
Der SWR Nachmittag

17.00
SWR Aktuell Rheinland-Pfalz
Moderation: Fatma Mittler-Solak

17.05
Kaffee oder Tee
Der SWR Nachmittag

18.00
SWR Aktuell Rheinland-Pfalz
Moderation: Christina Dietrich

18.15
Fahr mal hin
Ganz auf der Höhe – Frischer Wind im Saargau

18.45
Landesschau Rheinland-Pfalz
Moderation: Martin Seidler
Heute unter anderem mit folgenden Themen:

>>> Ärger um Bestattung in Bitburg – Wer zahlt, wenn Angehörige nicht können?
>>> Gut zu wissen: Transgender – Das dritte Geschlecht und die Identitätsänderung
>>> „Rhine clean up“ – Guntersblum bei der größten Müllsammelaktion Europas mit von der Partie
>>> „Hierzuland“ – Die Hauptstraße in Quiddelbach

 

19.30
SWR Aktuell Rheinland-Pfalz
Moderation: Sandra Hochhuth

20.00
Tagesschau

20.15
Expedition in die Heimat
Kreuz und quer durch Andernach / Moderation: Steffen König

21.00
Handwerkskunst!
Wie man ein Gemälde restauriert

21.45
SWR Aktuell Rheinland-Pfalz
Moderation: Christina Dietrich

22.00
Nachtcafé
Die SWR Talkshow / Wiedersehen macht Freude
Gäste bei Michael Steinbrecher

23.30
Spätschicht – Die SWR Comedy Bühne (103)
Florian Schroeder mit Gästen

00.15
Nachtcafé – Das Beste
Achtung Zwillinge!

01.45
Nachtcafé (WH)
Die SWR Talkshow / Gäste bei Michael Steinbrecher

 

Anzeige/Verlinktes Banner
Anklicken für mehr Information
Anzeige

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

HEUTE im SWR-FERNSEHEN (12.09.19)

 

 

Das Programm für Rheinland-Pfalz vom Donnerstag, den 12.9.19

 

16.00
SWR Aktuell Rheinland-Pfalz
Moderation: Jan-Boris Rätz

16.05
Kaffee oder Tee
Der SWR Nachmittag

17.00
SWR Aktuell Rheinland-Pfalz
Moderation: Jan-Boris Rätz

17.05
Kaffee oder Tee
Der SWR Nachmittag

18.00
SWR Aktuell Rheinland-Pfalz
Moderation: Christina Dietrich

18.15
Die Rezeptsucherin in Heilbronn

18.45
Landesschau Rheinland-Pfalz
Moderation: Martin Seidler
Heute unter anderem mit folgenden Themen:

>>> Gesetzentwurf für Tierwohllabel – Kritik von Landwirten und Verbraucherschützern
>>> Trompeter Daniel Ackermann – Konzertreihe als Liebeserklärung an die Mosel
>>> Kontrolle für LKWs – Wie sieht es auf den Straßen im Hunsrück aus?
>>> „Hierzuland“ – Die Spanierstraße in Esslingen

 

19.30
SWR Aktuell Rheinland-Pfalz
Moderation: Sandra Hochhuth

20.00
Tagesschau

20.15
Zur Sache Rheinland-Pfalz!
Das Politik-Magazin fürs Land mit Daniela Schick
Heute unter anderem mit folgenden Themen:

>>> Zur Sache PoliTrend: Wie ist die politische Stimmung in Rheinland-Pfalz?
>>> Anlagebetrug in Niedrigzinszeiten – Kleinanleger in Rheinhessen fallen auf Hochstapler rein
>>> Taubenwettflüge in der Pfalz – Schönes Hobby oder gemeine Tierquälerei?
>>> Ein Jahr nach tödlichem Giftmüll-Unfall – Sonderabfall-Zwischenlager soll erweitert werden

 

21.00
Die Sofa-Richter
Das Rechtsmagazin

21.45
SWR Aktuell Rheinland-Pfalz
Moderation: Christina Dietrich

22.00
Odysso – Wissen im SWR
Rettet den Wald! / Moderation: Dennis Wilms

22.45
Kunscht!
Kultur im Südwesten / Moderation: Ariane Binder

23.15
lesenswert
Denis Scheck im Gespräch mit Andrea Wulf und Oliver Lubrich

23.45
Spielen Sie Gott, Mr. Feinberg?

01.20
Lecker aufs Land (WH von MI) (1/7)
Zu Gast bei Sonja Merkel in der Pfalz

02.05
Treckerfahrer dürfen das! (WH von MI)
Brunhilde auf der Suche nach ihren Wurzeln

 

Anzeige/Verlinktes Banner
Anklicken für mehr Information
Anzeige

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

12.09.19 – NAHEMOBIL CARSHARING wird gut genutzt / Neues Elektroauto fährt bis zu 260 Kilometer

 

 

Anzeige/Verlinktes Banner
Bitte anklicken für mehr Information !!!
Anzeige

 

Anzeige/Verlinktes Banner
Bitte anklicken für mehr Information
Anzeige

 

 

Bad Kreuznach
NAHEMOBIL CARSHARING WIRD GUT GENUTZT
>>> Neues Elektroauto fährt bis zu 260 Kilometer
>>> Für die meisten Nutzer ist Nahemobil Carsharing eine moderne und kostengünstige Alternative zum eigenen Auto.

 

Quelle (auch Foto): Kreuznacher Stadtwerke

 

BAD KREUZNACH (12.09.19). Bereits seit vier Jahren machen die Kreuznacher Stadtwerke Mobilität einfach und bieten Carsharing mit Elektroautos in Bad Kreuznach an.

Nahemobil heißt der Service, bei dem drei Autos, zwei Renault Zoe und ein BMW i3, zur Miete angeboten werden.

Sie fahren leise, ohne Schadstoffausstoß und schonen damit das Klima der Region.

Seit kurzem steht nun die neueste Generation des BMW i3 bereit, das Aussehen ist gleich – die Leistung ist deutlich besser.

Die Reichweite ist von 190 km auf bis zu 260 km gestiegen.

„In guten Monaten fahren die Elektroautos 4800 Kilometer. In den letzten vier Jahren haben die Autos eine Strecke von insgesamt rund 130.000 Kilometern zurückgelegt. Damit sind wir zufrieden und freuen uns über viele weitere User, die mal ein Elektroauto fahren möchten“, sagt Dirk Alsentzer, verantwortlich für den Vertrieb der Kreuznacher Stadtwerke.

Für die Kreuznacher Stadtwerke ein Zeichen, sich auch zukünftig als regionaler Energieversorger für Elektromobilität einzusetzen.

Der geplante Info- und Mobilitätspunkt am Kreuznacher Bahnhof könnte ein weiterer zusätzlicher Anlaufpunkt für Nahemobil sein.

Für die meisten Nutzer ist Nahemobil Carsharing eine moderne und kostengünstige Alternative zum eigenen Auto.

Die E-Mobile sind optimal gewartet, gereinigt und abfahrbereit.

Ganz unkompliziert bucht man das Auto online, holt es an der Ladestation ab und fährt los.

Das Aufladen der Autos an den Abholstationen sowie an ausgewählten Stationen in der Region ist im Mietpreis inbegriffen.

Außerdem parkt man mit den Fahrzeugen während der Buchungsdauer kostenfrei in den meisten Kreuznacher Parkhäusern sowie auf dem Wassersümpfchen und auf dem Parkplatz Kurhaus.

 

MEHR INFORMATIONEN
So einfach geht’s: Nach einer einmaligen Registrierung kann der E-Mobil-Mieter seine persönliche Nahemobil-Carsharing-Karte im Kundenzentrum EnergieEck der Kreuznacher Stadtwerke abholen.

NaheSTROM- und NaheGAS-Kunden des Energieversorgers erhalten sogar ein Startguthaben von 15 Euro.

Anschließend ganz einfach das gewünschte Auto über ein Online-Portal buchen, abholen und losfahren.

Bei der Rückgabe entfällt die Parkplatzsuche, da es für die Elektrofahrzeuge reservierte Stellplätze mit eigens dafür eingerichteten Ladestationen gibt.

Die einmalige Registrierung für das Carsharing kostet sechs Euro.

Der Mietpreis pro Auto für die Stunde liegt zwischen 6,99 Euro und 9,99 Euro.

Mehr Informationen zum Nahemobil Carsharing gibt es auch unter www.nahemobil.de

 

Anzeige/Verlinktes Banner
Anklicken für mehr Information
Anzeige

 

 

 

 

 

 

 

 

12.09.19 – LKW-KONTROLLEN im Industriegebiet

 

 

Anzeige/Verlinktes Banner
Bitte anklicken für mehr Information !!!
Anzeige

 

Anzeige/Verlinktes Banner
Bitte anklicken für mehr Information
Anzeige

 

 

Bad Kreuznach
LKW-KONTROLLEN IM INDUSTRIEGEBIET

 

Quelle: Polizeidirektion Bad Kreuznach

 

BAD KREUZNACH (12.09.19). Im Rahmen des bundesweiten Kontrolltags „Brummis im Blick“ überprüften Kräfte der Polizeidirektion Bad Kreuznach heute zwischen acht und 14 Uhr im Industriegebiet eine Reihe von Lastwagen.

Hierbei wurden sie von Beamten des Bundesamtes für Güterverkehr unterstützt.

Insgesamt wurden 29 Fahrzeuge überprüft.

Es wurden dabei mehrere Verstöße gegen die Lenk- und Ruhezeiten sowie schlecht gesicherte Ladung festgestellt.

So hatte der Fahrer eines Gefahrguttransporters seine Ladung nicht gesichert und musste das am Kontrollpunkt nachholen.

An einem Lkw, der mit neuen Reifen beladen war, waren alle vier Reifen abgefahren.

Es wurden mehrere Bußgeldverfahren eingeleitet.

 

Anzeige/Verlinktes Banner
Anklicken für mehr Information
Anzeige

 

 

 

 

 

 

 

 

HEUTE im SWR-FERNSEHEN (11.09.19)

 

 

Das Programm für Rheinland-Pfalz vom Mittwoch, den 11.9.19

 

16.00
SWR Aktuell Rheinland-Pfalz
Moderation: Jan-Boris Rätz

16.05
Kaffee oder Tee
Der SWR Nachmittag

17.00
SWR Aktuell Rheinland-Pfalz
Moderation: Jan-Boris Rätz

17.05
Kaffee oder Tee
Der SWR Nachmittag

18.00
SWR Aktuell Rheinland-Pfalz
Moderation: Fatma Mittler-Solak

18.15
made in Südwest
Mähdrescher mit Köpfchen – Die schlauen Landmaschinen aus der Pfalz

18.45
Landesschau Rheinland-Pfalz
Moderation: Martin Seidler
Heute unter anderem mit folgenden Themen:
>>> Familie Hahn will die „Agrarfamilie 2019“ werden – 13-köpfige Familie tritt für Rheinhessen und die Pfalz an
>>> Senegalhilfe-Verein in Trippstadt – Gründerin Doris Racké finanzierte über 100 Hilfsprojekte
>>> Umweltbelastungen im Alltag – Folgen für den Körper
>>> „Hierzuland“ – Die Schulstraße in Niedersohren

 

19.30
SWR Aktuell Rheinland-Pfalz
Moderation: Sandra Hochhuth

20.00
Tagesschau

20.15
Lecker aufs Land (1/7)
Zu Gast bei Sonja Merkel in der Pfalz

21.00
Treckerfahrer dürfen das!
Brunhilde auf der Such nach ihren Wurzeln

21.45
SWR Aktuell Rheinland-Pfalz
Moderation: Fatma Mittler-Solak

22.00
Tatort: Schmuggler
Fernsehfilm Deutschland 2012

23.30
Tatort: Bittere Trauben
Fernsehfilm Deutschland 2008

00.55
Vorstadtweiber (12/30)
Fernsehserie Deutschland 2016

01.45
Heiter bis tödlich – Akte Ex (3/24)
Der fröhliche Mönch /Fernsehserie Deutschland 2012

02.30
Cop & Co.
Wer andern eine Grube gräbt / Fernsehserie Deutschland 1988

 

Anzeige/Verlinktes Banner
Anklicken für mehr Information
Anzeige

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

HEUTE im SWR-FERNSEHEN (10.09.19)

 

 

Das Programm für Rheinland-Pfalz vom Dienstag, den 10.9.19

 

16.00
SWR Aktuell Rheinland-Pfalz
Moderation: Jan-Boris Rätz

16.05
Kaffee oder Tee
Der SWR Nachmittag

17.00
SWR Aktuell Rheinland-Pfalz
Moderation: Jan-Boris Rätz

17.05
Kaffee oder Tee
Der SWR Nachmittag

18.00
SWR Aktuell Rheinland-Pfalz
Moderation: Fatma Mittler-Solak

18.15
Natürlich!
Natur und Umwelt im Südwesten

18.45
Landesschau Rheinland-Pfalz
Moderation: Martin Seidler
Heute unter anderem mit folgenden Themen:
>>> Schrottplatz-Fotograf – Walter Steinmetz fängt Autofriedhöfe mit der Kamera ein
>>> Vom Kfz-Mechaniker zum Tontechniker – Jürgen Desch arbeitete für die Band Queen, heute restauriert er Oldtimer
>>> Neues Schöpfwerk in Eich – Die Hebevorrichtung schützt vor Hochwasser und Starkregen
>>> „Hierzuland“ – Die Hauptstraße in Bremberg

 

19.30
SWR Aktuell Rheinland-Pfalz
Moderation: Sandra Hochhuth

20.00
Tagesschau

20.15
Marktcheck

21.00
Preiswert, nützlich, gut? Der perfekte Grill

21.45
SWR Aktuell Rheinland-Pfalz
Moderation: Fatma Mittler-Solak

22.00
Freunde in der Mäulesmühle
Präsentiert von Albin Braig und Karlheinz Hartmann / Gäste: Mathias Jung und „Lebenslang“ Mirjam Woggon & Udo Z.

22.30
So lacht der Südwesten

23.00
Binger Comedy Nights 2018
Heißmann und Rassau

23.30
Die Pierre M. Krause Show (536)
SWR3 Latenight

23.55
Tonträger in kabarett.com

00.40
Die Mathias Richling Show (WH von FR)

01.10
Frank Fischer live – „Gewöhnlich sein kann jeder“

01.55
Freunde in der Mäulesmühle (WH)
Präsentiert von Albin Braig und Karlheinz Hartmann / Gäste: Mathias Jung und „Lebenslang“ Mirjam Woggon & Udo Z.

02.25
So lacht der Südwesten (WH)

02.55
Binger Comedy Nights 2018 (WH)
Heißmann und Rassau

 

Anzeige/Verlinktes Banner
Anklicken für mehr Information
Anzeige

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

10.09.19 – ABSTURZ VON PKW VERHINDERT (Gutenberg)

 

 

Anzeige/Verlinktes Banner
Bitte anklicken für mehr Information !!!
Anzeige

 

Anzeige/Verlinktes Banner
Bitte anklicken für mehr Information
Anzeige

 

 

Gutenberg
FREIWILLIGE FEUERWEHR VERHINDERTE ABSTURZ VON PKW

 

Quelle: Freiwillige Feuerwehr VG Rüdesheim

 

GUTENBERG (10.09.19). Glimpflich endete am heutigen Dienstagmorgen gegen 8.15 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Landesstraße 239 am Ortsausgang Gutenberg in Richtung Wallhausen.

Die gute Nachricht: bis auf einen Schock blieb die Fahrerin unverletzt.

Der Grund des Unfall ist nicht bekannt.

Jedenfalls drohte das Fahrzeug nach dem Malheur in den tiefer gelegenen Straßengraben abzustürzen.

Daher traute sich die Fahrerin nicht, aus dem Auto auszusteigen und wählte den Notruf.

Durch die Leitstelle wurden die Feuerwehreinheit Gutenberg, die VG-Wehrleitung, das FEZ-Team Rüdesheim sowie die Tages-Einsatzgruppe (Mitarbeiter des Dienstleistungszentrums für Feuerwehr und Katastrophenschutz sowie der VG-Verwaltung) alarmiert.

Als die Feuerwehr Gutenberg an der Unfallstelle eintraf, saß die Frau ansprechbar im Auto.

Aufgrund der Lage des Pkw wurde durch die FEZ die Stützpunktfeuerwehr Wallhausen nachalarmiert.

Einsatzkräfte aus Gutenberg sicherten den verunfallten Wagen mithilfe von zwei Spanngurten und verhinderten dadurch ein Abstürzen des Autos in den Graben.

Nach Stabilisierung des Pkw konnte die Fahrerin über die Beifahrertür aussteigen.

Durch die Besatzung eines nachgeforderten Rettungswagens wurde die Frau untersucht.

Die Polizei war zur Unfallaufnahme ebenfalls an der Einsatzstelle.

Der Einsatz der Feuerwehren war nach einer guten Stunde beendet.

 

Anzeige/Verlinktes Banner
Anklicken für mehr Information
Anzeige

 

 

 

 

 

 

 

 

10.09.19 – RANDALIERERIN in Mehrfamilienhaus

 

 

Anzeige/Verlinktes Banner
Bitte anklicken für mehr Information !!!
Anzeige

 

Anzeige/Verlinktes Banner
Bitte anklicken für mehr Information
Anzeige

 

 

Bad Kreuznach
RANDALIERERIN IN MEHRFAMILIENHAUS

 

Quelle: Polizei Bad Kreuznach

 

BAD KREUZNACH (10.09.19). In der Nacht von Montag, den 09.09.2019 auf Dienstag, den 10.09.2019 fiel eine 34-jährige Frau mehrfach durch Ruhestörungen in einem Mehrfamilienhaus in Bad Kreuznach auf.

Nachdem die Polizeibeamten die Frau zunächst zur Ruhe ermahnten, randalierte diese im Treppenhaus, sodass die Beamten die Örtlichkeit erneut aufsuchen mussten.

Hierbei verhielt die Frau sich verbal aggressiv und beleidigte die Beamten.

Im weiteren Verlauf der Maßnahme schlug die 34-Jährige um sich, sodass eine Polizeibeamtin hiervon getroffen wurde.

Schließlich wurde die Verantwortliche dem Polizeigewahrsam zugeführt.

 

Anzeige/Verlinktes Banner
Bitte anklicken für mehr Information

www.blutspende.de

DRK-Blutspendedienst West

Suchen Sie Ihren aktuellen Blutspendetermin in:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

10.09.19 – TRAMPOLIN: Schülerliga-Start dreifach erfolgreich für MTV Bad Kreuznach

 

 

Anzeige/Verlinktes Banner
Bitte anklicken für mehr Information !!!
Anzeige

 

Anzeige/Verlinktes Banner
Bitte anklicken für mehr Information
Anzeige

 

 

Bad Kreuznach
TRAMPOLIN: START DER SCHÜLERLIGA: DREIFACH ERFOLGREICH FÜR MTV

 

Quelle (auch Foto): Ingrid Eislöffel

 

BAD KREUZNACH (10.09.19). In der ersten Rundenbegegnung der Trampolin-Schülerliga der Turnverbände Mittelrhein und Rheinhessen gingen acht Mannschaften in der Koblenzer Comenius-Halle an den Start.

Der MTV Bad Kreuznach schickte seine Schützlinge in drei Teams zum Rundenbeginn.

Team MTV III mit den Wettkampf-Neulingen Samuel Adam, Emma Darr, Nele Götzl, Emma Härtel und Ann-Sophie Lamprecht stellte sich in der 2. Liga der Doppel-Begegnung mit den Teams II und III des TuS rot-weiß Koblenz (RWK).

MTV III konnte sich mit 419,135 Punkten gegenüber RWK III mit 412,810 Punkten und RWK II mit 406,260 Punkten behaupten und zeigte so einen guten Einstieg.

Team MTV II mit den jungen Flugsportlern Emma Berg, Jara Busch, Dirk Frey, Philipp Nothof und Leni Reithofer konnte mit 441,980 Punkte vor dem Wittlicher TV, Team I mit 432,060 die Begegnung in der 1. Liga für sich entscheiden.

Im Team MTV I gingen die etwas erfahreneren Turnerinnen Finja Busch, Lara Lindenthal, Tabea Ferrier, Aurelia Eislöffel und Jessica Ferreira auf das Sprungtuch und sammelten mit ihren Salti-Verbindungen 487,695 Punkte und lagen somit deutlich vor dem TuS rot-weiß Koblenz Team I mit 445,780 Punkten.

Hinten MTV I, Mitte MTV II, vorne MTV III Schüli in KO (70) -Foto verschleiert-

Die Rangliste der Einzelwertungen führen aktuell Aurelia Eislöffel (128,575), Lara Lindenthal (124,185) und Tabea Ferrier (115,935) auf den ersten drei Plätzen an.

Die nächsten Rundenbegegnungen der MTV Teams folgen am 21. September 2019 in der heimischen Konrad-Frey-Halle.

Zuschauer sind hier wie immer herzlich Willkommen, der Wettkampfbeginn ist um 11.00 Uhr.

 

-Anzeige/Verlinktes Banner-
Bitte anklicken für mehr Information
Anzeige

 

 

 

 

 

 

 

 

10.09.19 – PERSONALIE: Geschäftsführer Dr. Thomas Kessler verlässt Schneider-Kreuznach

 

 

Anzeige/Verlinktes Banner
Bitte anklicken für mehr Information !!!
Anzeige

 

Anzeige/Verlinktes Banner
Bitte anklicken für mehr Information
Anzeige

 

 

Bad Kreuznach
GESCHÄFTSFÜHRER DR. THOMAS KESSLER VERLÄSST SCHNEIDER-KREUZNACH
>>> Dr. Thomas Kessler, Geschäftsführer der Jos. Schneider Optische Werke GmbH, verlässt das Unternehmen zum 31. Dezember 2019
>>> Die Trennung erfolgt in beiderseitigem Einvernehmen

 

Quelle: Lion and Fishes GmbH

 

BAD KREUZNACH (10.09.19). Gesellschafter, Beirat und Geschäftsführer haben sich darauf verständigt, den am 31. Dezember 2019 turnusmäßig auslaufenden Vertrag nicht weiter fortzuführen.

Als Experte für optische Technologien hat Dr. Kessler die Unternehmensgruppe in den vergangenen vier Jahren neu ausgerichtet und erheblich verändert.
Hierzu zählen insbesondere die Konzentration auf Industrieoptik und Cine-Optik, eine internationale Neuaufstellung des Vertriebs und der Entwicklungsabteilung sowie Modernisierungen in Produktion und Supply Chain Management.

An dieser strategischen Ausrichtung will Schneider-Kreuznach auch in Zukunft festhalten.

„Dr. Kessler hat die Unternehmensgruppe in einer schwierigen Phase übernommen und in eine neue Richtung geführt. Wir bedanken uns ausdrücklich für das Engagement und die gute Zusammenarbeit. Gleichzeitig wünschen wir ihm alles Gute für seine nächsten Aufgaben“, sagt Dr. Walther Neussel, Vorsitzender des Beirats der Jos. Schneider Optische Werke GmbH.

Bis zur Vorstellung eines neuen Geschäftsführers wird das Unternehmen von den Prokuristen Heiko Kober (Finanzen), Dirk Christian (Produktion) sowie Frank Jocham (SCM) kommissarisch geführt.

 

Anzeige/Verlinktes Banner
Anklicken für mehr Information
Anzeige

 

 

 

 

 

 

 

 

HEUTE im SWR-FERNSEHEN (09.09.19)

 

 

Das Programm für Rheinland-Pfalz vom Montag, den 9.9.19

 

16.00
SWR Aktuell Rheinland-Pfalz
Moderation: Jan-Boris Rätz

16.05
Kaffee oder Tee
Der SWR Nachmittag

17.00
SWR Aktuell Rheinland-Pfalz
Moderation: Jan-Boris Rätz

17.05
Kaffee oder Tee
Der SWR Nachmittag

18.00
SWR Aktuell Rheinland-Pfalz
Moderation: Fatma Mittler-Solak

18.15
MENSCH LEUTE
Kommissar Kauer auf Streife – Einsatz gegen Messerstecher, Dealer, Autoposer

18.45
Landesschau Rheinland-Pfalz
Moderation: Martin Seidler
Heute unter anderem mit folgenden Themen:

>>> Spaghetti-Eis-Rekordversuch – Mainzer Tiziano Floris will 200 Kilo Eis verkaufen
>>> Anzahl der Hanfprodukte steigt an – Was steckt hinter dem Trend?
>>> SWR Fernsehen Familienfest in Heilbronn – Ein Blick hinter die Kulissen des SWR
>>> „Hierzuland“ – Die Rotenfelserstraße in Norheim

 

19.30
SWR Aktuell Rheinland-Pfalz
Moderation: Sandra Hochhuth

20.00
Tagesschau

20.15
rundum gesund

Blutdruck

21.00
Die Gesundmacher
Gut hören bis ins hohe Alter – Wie wir unsere Ohren gesund halten

21.45
SWR Aktuell Rheinland-Pfalz
Moderation: Fatma Mittler-Solak

22.00
Sag die Wahrheit (436)
Die SWR Rateshow
Moderation: Michael Antwerpes / Rateteam: Kim Fisher, Ursula Cantieni, Pierre M. Krause, Smudo

22.30
Meister des Alltags (94)
Das SWR Wissensquiz / Moderation: Florian Weber
Rateteam: Enie van de Meiklokjes, Bodo Bach, Alice Hoffmann und Christoph Sonntag

23.00
Wer weiß denn sowas? (278)
mit Kai Pflaume

23.45
Die Quiz-Helden – Wer kennt den Südwesten? (67)
Moderation: Jens Hübschen

00.30
Quizduell (229)
Der Olymp mit Jörg Pilawa

01.15
Stadt – Land – Quiz (WH von SA)
Das Städteduell im Südwesten

02.00
Dings vom Dach (403)
Die Rateshow um geheimnisvolle Gegenstände

02.45
strassen stars (462)

 

Anzeige/Verlinktes Banner
Anklicken für mehr Information
Anzeige

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

09.09.19 – SPENDE: Geldsegen für gute Laune

 

 

Anzeige/Verlinktes Banner
Bitte anklicken für mehr Information !!!
Anzeige

 

Anzeige/Verlinktes Banner
Bitte anklicken für mehr Information
Anzeige

 

 

Bad Kreuznach/St. Johann
GELDSEGEN FÜR GUTE LAUNE
>>> 10. Benefiz-Golf-Turnier in St. Johann erbringt 55.000 Euro zugunsten der Clown Doktoren

 

Quelle (auch Foto): Sparkasse Rhein-Nahe

 

BAD KREUZNACH / ST. JOHANN (09.09.19). Lachen ist gesund – das gilt besonders bei den Clown Doktoren, die Freude zu Kindern und Senioren in Krankenhäuser, Hospize und Seniorenheime bringen.

Zugunsten der Clown Doktoren e. V. fand im August zum zehnten Mal das Benefizturnier des Golfclub Rheinhessen statt.

Mit 142 Teilnehmerinnen und Teilnehmern war die Veranstaltung so gut besucht wie nie.

Und so konnten die beiden Schirmherren des Turniers, Elo Stahlwaren Karl Grünewald und Sohn und die Sparkasse Rhein-Nahe, eine Rekordsumme von 55.000 Euro verzeichnen, die unter anderem den Clown Doktoren in der Kreuznacher Diakonie zugutekommt.



„Das ist ein fantastisches Ergebnis, das erspielt wurde. Damit können den jungen Patientinnen und Patienten viele schöne Stunden und Ablenkung vom Klinikalltag ermöglicht werden“, freut sich Peter Scholten, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Rhein-Nahe.

„Es ist für uns jedes Mal eine tolle Veranstaltung mit enorm wichtigen Spenden für unsere Projekte in den Kinderkliniken Bad Kreuznach, Rüsselsheim und Wiesbaden“, so Rainer Bormuth, Geschäftsführer der Clown Doktoren e.V. Er ist überwältigt von der diesjährigen Spendenbereitschaft.

Das Benefizturnier hat bereits Tradition im Golfclub Rheinhessen und zieht Golferinnen und Golfer aus der gesamten Region auf den Wißberg.

Neben den Startgeldern tragen zahlreiche Spenden von Unternehmen – auch für die Tombola – zu der beachtlichen Spendensumme bei.

Das beeindruckende Gesamtergebnis konnte durch zwei individuelle Privatspenden in Höhe von 15.000 Euro und 5.000 Euro erreicht werden.
Hervorragend betreut wurden die Golferinnen und Golfer vom Orgateam rund um Rolf Heidemann und den „Doktoren“ Dr. Krümmel (Ruth Albertin), Dr. Olga (Anita Fricker) und Dr. Pustekuchen (Stefan Vogel).

Seit 1994 organisiert der Verein „Die Clown Doktoren e.V.“ mit Sitz in Wiesbaden regelmäßige Spaßvisiten in mittlerweile dreizehn Kinderkliniken, acht Altenheimen und einem Kinderhospiz, darunter auch die Kinderstation der Kreuznacher Diakonie in Bad Kreuznach.

Die Visiten der Clowndoktoren finanzieren sich zu 100 Prozent aus Spendenmitteln.

 

Anzeige/Verlinktes Banner
Bitte anklicken für mehr Information

www.blutspende.de

DRK-Blutspendedienst West

Suchen Sie Ihren aktuellen Blutspendetermin in: