BAD KREUZNACH (Polizei) -24.09.17- Böse geworden: Ab in die Ausnüchterungszelle

 

 

Anzeige/Verlinktes Banner
Bitte anklicken für mehr Information
Anzeige

 

Anzeige/Verlinktes Banner – Bitte anklicken für mehr Information
S-Privatkredit - Sparkasse Rhein-Nahe

 

 

Bad Kreuznach
BÖSE GEWORDEN: AB IN DIE AUSNÜCHTERUNGSZELLE
>>> Randaliert, getreten, übel geschimpft, beleidigt, gebissen
>>> Heute Nacht mussten zwei Personen in Gewahrsam genommen werden.

 

Quelle: Polizei Bad Kreuznach

 

BAD KREUZNACH -24.09.17- Heute Nacht mussten zwei Personen in Gewahrsam genommen werden.

Die erste Person randalierte gegen 22 Uhr im Bereich des Martinsblicks und trat dort gegen eine Tür.

Durch die Streife konnte die durch Anwohner gemeldete Person angetroffen werden.

Der 28-jährige Verantwortliche machte der Streife gegenüber zunächst falsche Angaben zu seinen Personalien und zeigte sich überaus aggressiv, sodass er schließlich zu Boden gebracht werden musste und gefesselt wurde.

Nach Verbringung in den Streifenwagen trat er schließlich mehrfach in Richtung der eingesetzten Beamten.

Auf der Fahrt zu Dienststelle beleidigte er diese zudem in übler Fäkalsprache.

Auf der Dienststelle ergab ein Atemalkoholtest einen Wert von 2,76 Promille.

Dem Täter wurde eine Blutprobe entnommen und er wurde dem Gewahrsam zugeführt. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen Widerstands gegen Polizeivollzugsbeamte sowie Beleidigung.

Im zweiten Fall fiel ein 33-jähriger Gast gegen 23.55 Uhr an der Bar eines renommierten Hotels auf, da dieser sich angesichts seiner
Alkoholisierung sehr aufdringlich einer Frau gegenüber benahm.

Der 33-Jährige weigerte zunächst sich auszuweisen.

Nach Klärung der Personalien wurde er aufgefordert die Bar zu verlassen, konnte sich jedoch kaum noch auf seinen Beinen halten, weshalb er durch die Streife auf sein Zimmer gebracht werden sollte, woraufhin dieser jedoch aggressiv und drohend wurde und schließlich zu Boden gebracht werden musste.

Nach Anlegen der Handfesseln, auf dem Weg zum Streifenwagen, biss er der eingesetzten Polizistin in die Hand.

Der Biss blieb angesichts der getragenen Einsatzhandschuhe ohne Folgen.

Auch er wurde dem Gewahrsam zugeführt und eine Blutprobe entnommen.

Ein Strafverfahren wegen Widerstands gegen Polizeibeamte wurde eingeleitet.

 

-Anzeige/Verlinktes Banner-
Bitte anklicken für mehr Information
Anzeige

 

 

 

 

 

 

 

 

ODERNHEIM (Polizei) -24.09.17- Schlägerei auf Odernheimer Kirmes

 

 

Anzeige/Verlinktes Banner
Bitte anklicken für mehr Information
Anzeige

 

Anzeige/Verlinktes Banner – Bitte anklicken für mehr Information
S-Privatkredit - Sparkasse Rhein-Nahe

 

 

Odernheim
SCHLÄGEREI AUF DER KIRMES

 

Quelle: Polizei Bad Kirn

 

ODERNHEIM (GLAN) -24.09.17-. Heute Nacht kam es auf der Kirmes in Odernheim gegen 01.10 Uhr zu einer Schlägerei.

Hierbei habe eine 29-Jährige männliche alkoholisierte Person grundlos auf mehrere andere Personen eingeschlagen. Dabei wurden mehrere Personen leicht verletzt.

Den Täter erwartet nun eine Anzeige wegen Körperverletzung.

 

Anzeige/Verlinktes Banner
Anklicken für mehr Information
Anzeige

 

 

 

 

 

 

 

 

KIRN (Polizei) -24.09.17- Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person / Polizei bittet um Hinweise

 

 

Anzeige/Verlinktes Banner
Bitte anklicken für mehr Information
Anzeige

 

Anzeige/Verlinktes Banner – Bitte anklicken für mehr Information
S-Privatkredit - Sparkasse Rhein-Nahe

 

 

Kirn
BEI VERKEHRSUNFALL SCHWER VERLETZT
>>> In der Nacht zum Sonntag, 24.09.2017 nach Mitternacht ereignete sich auf der L 234 zwischen Staudernheim und Oberstreit ein Verkehrsunfall
>>> Polizei bittet um Hinweise

 

Quelle: Polizei Kirn

 

KIRN -24.09.17-. In der Nacht zum Sonntag, 24.09.2017 nach Mitternacht ereignete sich auf der L 234 zwischen Staudernheim und Oberstreit ein Verkehrsunfall.

Hier ist ein Pkw beim Durchfahren einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn abgekommen. Anschließend ist er rund 20 Meter durch eine Wiese gefahren/gerutscht und dann gegen dort gelagerte Betonplatten gestoßen.

Hierbei wurde der Wagen total beschädigt und der Fahrer schwer verletzt.

Der Mann erschien einige Zeit später Zuhause und wurde dann dort von der Ehefrau dem Rettungsdienst übergeben.

Wegen der Schwere der Verletzungen wurde er in die Uniklinik Mainz eingeliefert.

Erst am Morgen gegen 6.50 Uhr wurde der Pkw von der Polizei aufgefunden und der Sachverhalt geklärt da der verletzte Fahrer keinerlei Angaben zu den Geschehnissen machen konnte.

Hinweise zu dem Unfall oder zu einer männlichen Person in der Nacht auf der Strecke zwischen Oberstreit und Odernheim werden gebeten sich bei der Polizei Kirn zu melden. Telefon: 06752-1560

 

Anzeige/Verlinktes Banner
Anklicken für mehr Information
Anzeige

 

 

 

 

 

 

 

 

HEUTE im SWR-FERNSEHEN -24.09.17-

SWR TV LOGO

Das Programm für Rheinland-Pfalz vom Sonntag, den 24.9.17
17.45 Die Wahl bei uns (1/4)
Die Entscheidung / Moderation: Birgitta Weber und Sascha Becker
18.00 SWR Aktuell Rheinland-Pfalz
Moderation: Dorit Becker
18.15 Die Wahl bei uns (2/4)
Die Entscheidung / Moderation: Birgitta Weber und Sascha Becker
18.45 Bekannt im Land (1/7)
70 Jahre Rheinland-Pfalz – Einig Land
19.15 Die Fallers – Die SWR Schwarzwaldserie (941)
Deutschland 2017 / Stürmische Zeiten
19.45 SWR Aktuell Rheinland-Pfalz
Moderation: Dorit Becker
20.00 Tagesschau
20.15 Hannes und der Bürgermeister
Die Schlacht / Fascht verdurstet
21.00 Die Wahl bei uns (3/4)
Die Entscheidung / Moderation: Birgitta Weber und Sascha Becker
21.45 Sportschau – Die Bundesliga am Sonntag
22.05 Die Wahl bei uns (4/4)
Die Entscheidung / Moderation: Birgitta Weber und Sascha Becker
23.15 Expedition in die Heimat
Die Loreley, der Fels am Strom
00.15 Tatort: Abschaum
Fernsehfilm Deutschland 2004
01.45 Graf Yoster gibt sich die Ehre (5)
Fair Play, Herr Marquis / Fernsehserie Deutschland 1968

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

HEUTE im SWR-FERNSEHEN -23.09.17-

SWR TV LOGO

Das Programm für Rheinland-Pfalz vom Samstag, den 23.9.17
16.15 Unterwegs in Westkanada
Goldgräber und Grizzlybären
17.00 Meine Traumreise nach Alaska
Mit dem Hollandrad durch die Wildnis
17.30 Sport am Samstag
18.00 SWR aktuell Rheinland-Pfalz
Moderation: Christina Dietrich
18.05 Die SWR-Reportage
18.15 Landesart
Moderation: Ariane Binder

Heute u. a. mit folgenden Themen:

  • Richard Löwenherz – Das Leben und Wirken des englischen Königs
  • Historisches Museum der Pfalz in Speyer – Alles rund um Richard Löwenherz
  • Ehrentitel „Landesausstellung“ – Was hat es mit der Auszeichnung auf sich?
18.45 Stadt – Land – Quiz
Das Städteduell im Südwesten: Bingen gegen Schwäbisch Gmünd
19.30 SWR Aktuell Rheinland-Pfalz
Moderation: Dorit Becker
20.00 Tagesschau
20.15 Das beste Jahr meines Lebens
Spielfilm Deutschland 2005
21.45 SWR Aktuell Rheinland-Pfalz
Moderation: Christina Dietrich
21.50 Der Sonnenhof
Spielfilm Deutschland 2007
23.20 Der Hochzeitswalzer
Spielfilm Deutschland 2008
00.45 Das beste Jahr meines Lebens (WH)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

BAD KREUZNACH -22.09.17- Das 1000. Baby im Diakonie Krankenhaus geboren

 

 

Anzeige/Verlinktes Banner
Bitte anklicken für mehr Information
Anzeige

 

Anzeige/Verlinktes Banner – Bitte anklicken für mehr Information
S-Privatkredit - Sparkasse Rhein-Nahe

 

 

Bad Kreuznach
1000. BABY IM DIAKONIE KRANKENHAUS GEBOREN

 

Quelle (auch Foto): Pressereferat der Stiftung „kreuznacher diakonie“

 

BAD KREUZNACH -22.09.17-. Das 1000. Baby im Diakonie Krankenhaus Bad Kreuznach kam am Dienstag (19.09.17) um 9.46 Uhr auf die Welt.

Der neue Erdenbürger heißt Alexander Weyand.

Bei der Geburt, die geplant per Kaiserschnitt erfolgte, war er genau einen halben Meter groß.

Die stolzen Eltern, Kristina und Axel Weyand, sind sehr glücklich ihr erstes Kind im Arm halten zu können.

Sie freuen sich, ihn bald zu sich nach Odernheim am Glan zu nehmen und ihm sein Zuhause zu zeigen.

Geborgen schlummert Neubürger Alexander in Mamas Arm. Auf dem Foto (v.li.): Dr. Michael Kumbartski, Chefarzt für Gynäkologie und Geburtshilfe am Diakonie Krankenhaus Bad Kreuznach, Kristina und Axel Weyand mit ihrem neugeborenen Sohn Alexander sowie Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin Lena Gehres.

Geborgen schlummert Neubürger Alexander in Mamas Arm. Auf dem Foto (v.li.): Dr. Michael Kumbartski, Chefarzt für Gynäkologie und Geburtshilfe am Diakonie Krankenhaus Bad Kreuznach, Kristina und Axel Weyand mit ihrem neugeborenen Sohn Alexander sowie Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin Lena Gehres.

Aber erstmal tanken Mutter und Säugling noch ein bisschen Kraft im Diakonie Krankenhaus und der kleine Alexander arbeitet daran, sein Startgewicht von 2770 Gramm ordentlich zu steigern.

Das Diakonie Krankenhaus freut sich über die in diesem Jahr schon im September erreichte vierstellige Geburtenzahl und wünscht Alexander Gesundheit und ein wunderschönes Leben.

 

-Anzeige/Verlinktes Banner-
Bitte anklicken für mehr Information
Anzeige

 

 

 

 

 

 

 

 

HEUTE im SWR-FERNSEHEN -22.09.17-

SWR TV LOGO

Das Programm für Rheinland-Pfalz vom Freitag, den 22.9.17
16.00 SWR Aktuell Rheinland-Pfalz
Moderation: Fatma Mittler-Solak
16.05 Kaffee oder Tee
Der SWR Nachmittag
17.00 SWR Aktuell Rheinland-Pfalz
Moderation: Fatma Mittler-Solak
17.05 Kaffee oder Tee
Der SWR Nachmittag
18.00 SWR Aktuell Rheinland-Pfalz
Moderation: Dorit Becker
18.15 Fahr mal hin
Das Bühl-Gefühl – Aktivferien in der Ortenau
18.45 Landesschau Rheinland-Pfalz
Moderation: Holger Wienpahl

Heute u. a. mit folgenden Themen:

  • Neue Wanderstrecke in Rheinhessen – Die Hiwweltour Westerberg im Check
  • Hoch hinaus – Sänger aus Rieschweiler-Mühlbach auf Platz 1 der Schlager-Charts
  • Weinköniginnen-Check – Die Kandidatin aus Oberhausen an der Nahe
  • Hierzuland“ – Die Hauptstraße in Walsheim
19.30 SWR Aktuell Rheinland-Pfalz
Moderation: Daniela Schick
20.00 Tagesschau
20.15 Expedition in die Heimat
Eine Wanderung ans Weltende – unterwegs von Bad-Marienberg nach Altenkirchen
21.00 Landleben4.0 am Kaiserstuhl
21.45 SWR Aktuell Rheinland Pfalz
Moderation: Dorit Becker
22.00 Nachtcafé
Die SWR Talkshow / Gäste bei Michael Steinbrecher

Der Weg zum Erfolg

23.30 Spätschicht – Die SWR Comedy Bühne (79)
Florian Schroeder mit Gästen
00.15 Sven Ratzke ist STARMAN (1/2)
Eine Hommage an David Bowie
01.00 Olaf verbessert die Welt
Die Schubert-Show! / Familie
01.45 Lachfest XS (WH)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

BAD KREUZNACH -21.09.17- Kindernetzwerk Südost feierte Kinderwelttag im Bürgerpark

 

 

Anzeige/Verlinktes Banner
Bitte anklicken für mehr Information
Anzeige

 

Anzeige/Verlinktes Banner – Bitte anklicken für mehr Information
S-Privatkredit - Sparkasse Rhein-Nahe

 

 

Bad Kreuznach
KINDERNETZWERK SÜDOST FEIERTE KINDERWELTTAG IM BÜRGERPARK

 

Text/Foto: Irina Soentgerath

 

BAD KREUZNACH -21.09.17-. Zum Weltkindertag trafen sich die Vorschulkinder der städischen. Kitas Hannah-Arendt-Str., Richard-Wagner-Str., Hermann-Rohloff, St. Franziskus, Mittlerer Flurweg, Steinkaut, Rudi sowie ev. Kita Ellenfeld und die Kita „Die Brücke“ zum Liedersingen mit Begleitung von Gitarren, einen Banner mit Handabdrücken zu gestalten und zum Spielen und Begegnen.

Zuvor stiegen Luftballons in den Himmel.

Die Stadtwerke Bad Kreuznach hatten den Spaß den Kindern ermöglicht durch die Spende der Heliumflasche und der Luftballons.

200917 weltkindertag

An jedem Ballon hing eine Postkarte, sodass man bei der Rücksendung feststellen kann, wie weit er geflogen ist.

Danach gab´s eine Stärkung in Form von frischen Laugenbrezeln, die die Gewobau zu diesem Fest spendete.

Auch der Stadtteilverein Süd-Ost beteiligte sich an der Aktion, in dem jedes Kind noch ein Päckchen Straßenmalkreide geschenkt bekam.

Für alle Kinder und Erzieher war es ein gelungenes Fest, das auf die Kinder in der ganzen Welt und deren Schicksale aufmerksam machen soll.

 

Anzeige/Verlinktes Banner
Anklicken für mehr Information
Anzeige

 

 

 

 

 

 

 

 

BAD KREUZNACH (Kreisverwaltung) -21.09.17- Kreisverwaltung warnt vor Spam-Mails

 

 

Anzeige/Verlinktes Banner
Bitte anklicken für mehr Information
Anzeige

 

Anzeige/Verlinktes Banner – Bitte anklicken für mehr Information
S-Privatkredit - Sparkasse Rhein-Nahe

 

 

Bad Kreuznach
KREISVERWALTUNG WARNT VOR SPAM-MAILS
>>> Die Kreisverwaltung Bad Kreuznach weist darauf hin, dass unter gefälschten Adressen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Verwaltung möglicherweise Spam-Mails unterwegs zu Bürgern sein könnten.

 

Quelle: Pressereferat der Kreisverwaltung Bad Kreuznach

 

BAD KREUZNACH -21.09.17-. Die Kreisverwaltung Bad Kreuznach weist darauf hin, dass unter gefälschten Adressen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Verwaltung möglicherweise Spam-Mails unterwegs zu Bürgern sein könnten.

„Wir haben davon Kenntnis erhalten, dass E-Mails mit Schadsoftware versendet werden, die von einem vermeintlich bekannten Absender des Nutzers stammen“, erklärt die Verwaltung. Solche „falsche“ elektronische Post sei immer wieder im Umlauf.

„Leider betrifft das auch E-Mails, die den Eindruck erwecken, dass sie von der Kreisverwaltung Bad Kreuznach gesendet wurden“, teilt die Verwaltung mit und warnt davor, auf diese vermeintlich offiziellen Mails einzugehen.

„Es werden beispielsweise gefälschte Rechnungen verschickt, welche durch Öffnen eines Anhanges oder Klicken auf einen Link aktiviert werden müssen.“

Dazu erklärt die Verwaltung weiter: „Die Kreisverwaltung versendet keine Links zu Rechnungen und fordert grundsätzlich nicht dazu auf, etwas aus dem Netz herunterzuladen.“

Sie ruft die Bürgerinnen und Bürger deshalb dazu auf, besonders aufmerksam zu prüfen, ob es sich um eine mögliche offizielle Zuschrift der Verwaltung handelt oder um einen Trick.

 

Anzeige/Verlinktes Banner
Anklicken für mehr Information
Anzeige

 

 

 

 

 

 

 

 

BAD KREUZNACH (Stadtverwaltung) -21.09.17- Eis für fleißige Spendenläufer und viel Geld für ein Bildungszentrum in Ruanda

 

 

Anzeige/Verlinktes Banner
Bitte anklicken für mehr Information
Anzeige

 

Anzeige/Verlinktes Banner – Bitte anklicken für mehr Information
S-Privatkredit - Sparkasse Rhein-Nahe

 

 

Bad Kreuznach
VIEL GELD FÜR EIN BILDUNGSZENTRUM IN RUANDA
>>> 25.910,81 Euro: Ergebnis des Benefiz-Laufs aller Schülerinnen und Schüler des Lina-Hilger-Gymnasium, vom Salinental bis zum Stausee/Niederhausen

 

Quelle: Pressereferat der Stadtverwaltung Bad Kreuznach

 

BAD KREUZNACH -21.09.17-. Elisabeth Eminger ist ihrem großen Ziel ein Berufsbildungszentrum in Ruanda mitzufinanzieren wieder ein ganzes Stück näher gekommen.

Das hat sie dem Lina-Hilger-Gymnasium zu verdanken, das seit 2006 jedes Jahr der Stiftung Ausbildungshilfe Ruanda eine hohe Summe spendet.

In diesem Jahr kamen beim Benefiz-Lauf aller Schülerinnen und Schüler vom Salinental bis zum Stausee/Niederhausen viele Kilometer zusammen, die großzügig von Eltern und Verwandten honoriert wurden.

Am Ende waren es 25.910,81 Euro.

210917 Ruanda-Spende
Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer lud die Siegerklasse mit der höchsten Spende (die heutige 6e mit 1681,20 Euro) in die Blaue Eisdiele ein und belohnte damit das ehrenamtliche Engagement.

Gemeinsam mit Guntrun Bencker und Georg Schmidt freute sich Schulleiterin Anna Dicke über das bunte Gemälde, das Elisabeth Eminger als Geschenk aus Ruanda, mitgebracht hatte.

 

Anzeige/Verlinktes Banner
Anklicken für mehr Information
Anzeige

 

 

 

 

 

 

 

 

HEUTE im SWR-FERNSEHEN -21.09.17-

SWR TV LOGO

Das Programm für Rheinland-Pfalz vom Donnerstag, den 21.9.17
16.00 SWR Aktuell Rheinland-Pfalz
Moderation: Florens Herbst
16.05 Kaffee oder Tee
Der SWR Nachmittag
17.00 SWR Aktuell Rheinland-Pfalz
Moderation: Florens Herbst
17.05 Kaffee oder Tee
Der SWR Nachmittag
18.00 SWR Aktuell Rheinland-Pfalz
Moderation: Dorit Becker
18.15 MarktFrisch in Selzen
18.45 Landesschau Rheinland-Pfalz

Moderation: Holger Wienpahl

Heute u. a. mit folgenden Themen:

  • Felix fragt“ – Autofreier Tag
  • Weinköniginnen-Check – Die Kandidatin aus Leiwen an der Mosel
  • Gut zu wissen“ – Worauf muss man bei der Nebenkostenabrechnung achten?
  • Hierzuland“ – Die Alzeyer Straße in Gau-Köngernheim
19.30 SWR Aktuell Rheinland-Pfalz
Moderation: Daniela Schick
20.00 Tagesschau
20.15 Die Wahl bei uns
Spitzenkandidaten im Endspurt
21.45 SWR Aktuell Rheinland-Pfalz
Moderation: Dorit Becker
22.00 odysso – Wissen im SWR
Heile Haut
22.45 Kunscht!
Kultur im Südwesten / Moderation: Denis Scheck
23.15 Lesenswert sachbuch
Walter Janson im Gespräch mit Ursula Weidenfeld
23.45 Burn after reading – Wer verbrennt sich hier die Finger?
Spielfilm USA 2008
01.15 Nachtcafé (WH)
Die SWR Talkshow / Gäste bei Michael Steinbrecher

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

BAD KREUZNACH (Stadtverwaltung) -20.09.17- 50 Jahre VHS-Theatergruppe „art vor ort“: Besonderer Dank an Leiterin Inge Rossbach

 

 

Anzeige/Verlinktes Banner
Bitte anklicken für mehr Information
Anzeige

 

Anzeige/Verlinktes Banner – Bitte anklicken für mehr Information
S-Privatkredit - Sparkasse Rhein-Nahe

 

 

Bad Kreuznach
50 JAHRE VHS-THEATERGRUPPE „ART VOR ORT“: DANK AN INGE ROSSBACH
>>> Zum Jubiläum der VHS-Theatergruppe „art vor ort“ erinnert Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer an die Anfänge der Laienspielgruppe, die 1967 das koreanische Märchen „die schönste Blume“ unter der Leitung von Inge Rossbach in der Aula der Berufsfachschule aufgeführt hatte.

 

Quelle: Hansjörg Rehbein, Pressereferat der Stadtverwaltung Bad Kreuznach

 

BAD KREUZNACH -20.09.17-. „Die „schönste Blume“ blüht auch nach 50 Jahren noch in unserer Kulturlandschaft“.

Zum Jubiläum der VHS-Theatergruppe „art vor ort“ erinnert Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer an die Anfänge der Laienspielgruppe, die 1967 das koreanische Märchen „die schönste Blume“ unter der Leitung von Inge Rossbach in der Aula der Berufsfachschule aufgeführt hatte.

200917 theater

Die hohe Qualität und Popularität der Theatergruppe und ihrer auch internationalen Aufführungen ist seit dieser Zeit auf engste mit dem Namen von Inge Rossbach verbunden.

Dafür bedankt sich die Oberbürgermeisterin bei der Ehrenmedaillenträgerin der Stadt.
„Die Theatergruppe ist ein wichtiger Teil unserer Stadt und bereichert diese ungemein.“

Der herzliche Dank der OB gilt auch allen Schauspielern, Teilnehmern und Mitwirkenden.

Sie weist zudem auf die besondere Verbindung der Theatergruppe hin, die schon seit ihrer Gründung mit der städtischen Volkshochschule besteht. Die Theatergruppe ist auch heute noch im VHS-Programm zu finden.

Gefeiert wird der 50.Geburtstag am Samstag, 23. September, 18 Uhr, in der Loge im Haus des Gastes.

 

Anzeige/Verlinktes Banner
Anklicken für mehr Information
Anzeige

 

 

 

 

 

 

 

 

NEU-BAMBERG (Polizei) -20.09.17- Pkw überschlug sich – Fahrer schwer verletzt

 

 

Anzeige/Verlinktes Banner
Bitte anklicken für mehr Information
Anzeige

 

Anzeige/Verlinktes Banner – Bitte anklicken für mehr Information
S-Privatkredit - Sparkasse Rhein-Nahe

 

 

Neu-Bamberg
PKW ÜBERSCHLUG SICH / FAHRER SCHWER VERLETZT

 

Quelle (auch Foto): Polizei Bad Kreuznach

 

NEU-BAMBERG -20.09.17-. Am gestrigen Dienstag (19.09.17) war gegen 17.30 Uhr ein Autofahrer auf der L409, aus Richtung Frei-Laubersheim kommend, in Richtung Neu-Bamberg, unterwegs.

Der Mann aus dem Donnersbergkreis überholte mit hoher Geschwindigkeit mehrere Fahrzeuge.

In einer Kurve verlor er die Kontrolle über seinen Pkw und geriet ins Schleudern.

Das Fahrzeug kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach auf einem Grünstreifen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

An einem Erdhügel wurde das Auto in die Höhe katapultiert und flog über einen Holzzaun, bevor es auf dem Dach liegend auf einem Reitplatz landete.

Der Fahrer konnte sich selbst aus dem total beschädigten Auto befreien-, er wurde mit schweren, aber nicht lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

 

Anzeige/Verlinktes Banner
Anklicken für mehr Information
Anzeige

 

 

 

 

 

 

 

 

HEUTE im SWR-FERNSEHEN -20.09.17-

SWR TV LOGO

Das Programm für Rheinland-Pfalz vom Mittwoch, den 20.9.17
16.00 SWR Aktuell Rheinland-Pfalz
Moderation: Christina Dietrich
16.05 Kaffee oder Tee
Der SWR Nachmittag
17.00 SWR Aktuell Rheinland-Pfalz
Moderation: Christina Dietrich
17.05 Kaffee oder Tee
Der SWR Nachmittag
18.00 SWR Aktuell Rheinland-Pfalz
Moderation: Dorit Becker
18.15 made in Südwest
Rotes Gold für die Küche – Die Kupfermanufaktur Weyersberg
18.45 Landesschau Rheinland-Pfalz
Moderation: Holger Wienpahl

Heute u. a. mit folgenden Themen:

  • Ich bin so Frey“ – Rentner-Ehepaar betreibt in Landau veganes Café
  • Weinköniginnen-Check – Die Kandidatin aus Erpel am Mittelrhein
  • Gut zu wissen“ – Der Schädigung des Gehörs entgegenwirken
  • Hierzuland“ – Die Hauptstraße in Steinbach
19.30 SWR Aktuell Rheinland-Pfalz
Moderation: Daniela Schick
20.00 Tagesschau
20.15 Die Wahl bei uns
Baustelle Südwest – Was sich nach der Wahl ändern muss
21.00 Die Wahl bei uns
Das Duell – Merkel gegen Schulz
22.00 SWR Aktuell Rheinland-Pfalz
Moderation: Dorit Becker
22.15 Tatort: Allmächtig
Fernsehfilm Deutschland 2013
23.45 Scientology: Ein Glaubensgefängnis
01.40 Das Gewissen der Superreichen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

BAD KREUZNACH (Stadtverwaltung) -19.07.17- Kreuznacher Lasttaxi „Klara“ mit Landesumweltpreis ausgezeichnet

 

 

Anzeige/Verlinktes Banner
Bitte anklicken für mehr Information
Anzeige

 

Anzeige/Verlinktes Banner – Bitte anklicken für mehr Information
S-Privatkredit - Sparkasse Rhein-Nahe

 

 

Bad Kreuznach
LASTTAXI „KLARA“ MIT LANDESUMWELTPREIS AUSGEZEICHNET
>>> Nach Landesumweltpreis: Kommt zu „KLARA“ noch Rikscha-Taxi „RITA“?

 

Quelle: Pressereferat der Stadtverwaltung Bad Kreuznach
Foto: Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten

 

BAD KREUZNACH -19.07.17-. Bekommt „KLARA“ noch Zuwachs durch „UTA“ oder „RITA“?

Das wären dann die Abkürzungen für Umwelttaxi oder Rikscha-Taxi.

Denn Pitt Elben hat bereits eine Idee, für was man das Preisgeld in Höhe von 3.000 Euro aus dem Landesumweltpreis 2017verwenden könnte.

Denn dann könnte die ehrenamtliche Initiative nicht nur die Einkäufe vom Wochenmarkt nach Hause transportieren, sondern auch die Senioren und Seniorinnen gleich mit nach Hause fahren.

Initiator Pitt Elben sieht darin eine „lohnende Perspektive für unsere umweltbewusste Kurstadt“.

Rainer Schmitt, Klaus Schneider, Ulrike Höfken, Pitt Elben, Christel Neugebauer, Ulla Baumgärtner, Hanne Wolf, Klaus Kahlstadt, Hans-Peter Klein, Dr. Heike Kaster-Meurer.

Von rechts: Rainer Schmitt, Klaus Schneider, Ulrike Höfken, Pitt Elben, Christel Neugebauer, Ulla Baumgärtner, Hanne Wolf, Klaus Kahlstadt, Hans-Peter Klein, Dr. Heike Kaster-Meurer.

Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer nutzt die Preisverleihung in Mainz, um zu gratulieren und um sich bei allen Akteurinnen und Akteuren zu bedanken. „Ich wünsche der Initiative weiterhin viel Erfolg“.

Bei der Preisverleihung im Mainzer Umweltministerium zog Pitt Elben seine sehr erfreuliche „KLARA-Bilanz“: „Nach der Probephase im März 2016 steigen die Zahlen im Spätsommer langsam, aber stetig, an. Acht Fahrten Anfang Oktober 2016, der lange Atem scheint sich zu lohnen. Heute, ein Jahr später, sind es freitags manchmal bis zu 15! Von Anfang an haben wir eine wichtige Fürsprecherin: Unsere OB, die nahezu alle ihre Dienstfahrten innerhalb der Stadt per Rad erledigt, ein radelndes Vorbild. Und Frau Dr. Kaster-Meurer hält ihr Versprechen, das sie uns anfangs gegeben hatte. Ende November ist klar: Wir bekommen Anfang 2017 ein eigenes Lastenrad!“

Pitt Elbens Dank richtet sich auch an die städtischen Mitarbeiter Thomas Fischer und Rainer Schmitt (zag-Büro) für deren tatkräftige Unterstützung, an den Bad Kreuznacher Fahrradhändler Sven Kriewald (ok-E-Bikes), der für das erste Jahr ein Lastenrad kostenlos zur Verfügung stellte und nicht zuletzt an die ehrenamtlichen Fahrer(innen) und Disponent(innen): Christel Neugebauer, Hanne Wolf, Stefan Dill, Klaus Kahlstadt, Hans-Peter Klein, Klaus Schneider, Birgit Behringer, Michael-Bernd Fuhr, Stephanie Otto, Ulla Baumgärtner, Reinhold Hassel, Rüdiger Huy, Peter Henning, Markus Heidrich, Franziska Würtz, Holger Schmidt, Christian Velten.

 

 

Anzeige/Verlinktes Banner
Anklicken für mehr Information
Anzeige

 

 

 

 

 

 

 

 

HEUTE im SWR-FERNSEHEN -19.09.17-

SWR TV LOGO

Das Programm für Rheinland-Pfalz vom Dienstag, den 19.9.17
16.00 SWR Aktuell Rheinland-Pfalz
Moderation: Jan Boris Rätz
16.05 Kaffee oder Tee
Der SWR Nachmittag
17.00 SWR Aktuell Rheinland-Pfalz
Moderation: Jan Boris Rätz
17.05 Kaffee oder Tee
Der SWR Nachmittag
18.00 SWR Aktuell Rheinland-Pfalz
Moderation: Christina Dietrich
18.15 natürlich!
Natur und Umwelt im Südwesten
18.45 Landesschau Rheinland-Pfalz
Moderation: Holger Wienpahl

Heute u. a. mit folgenden Themen:

  • Weinköniginnen-Check – Die Kandidatin von der Ahr
  • Zehnfacher Ironman – Ingelheimer Extremsportler sammelt Spenden
  • Wahl-Einmaleins – Unterwegs mit einer Erstwählerin aus Kaiserslautern und ihren Fragen
  • Hierzuland“ – Die Humboldtstraße in Koblenz-Ehrenbreitstein
19.30 SWR Aktuell Rheinland-Pfalz
Moderation: Dorit Becker
20.00 Tagesschau
20.15 Marktcheck
21.00 Die Lachs-Industrie
21.45 SWR Aktuell Rheinland-Pfalz
Moderation: Christina Dietrich
22.00 Familie Heinz Becker
Abgetaucht
22.30 Freunde in der Mäulesmühle
Präsentiert von Albin Braig und Karlheinz Hartmann / Gäste: Thomas Schreckenberger und Michael Frowin
23.00 So lacht der Südwesten
Gäste u.a.: Albin Braig und Karlheinz Hartmann und Willy Sailer
23.30 Die Pierre M. Krause Show (518)
SWR3 Latenight
23.55 Ulan und Bator in kabarett.com
00.25 Familie Heinz Becker (WH)
00.55 Die Mathias Richling Show (WH)
01.25 Altinger mittendrin – Das Beste
Kabarett aus dem Kesselhaus

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

BAD KREUZNACH/MEDDERSHEIM (JUSTIZ) -18.09.17- Totschlag von Meddersheim: Revision durch den Bundesgerichtshof verworfen

 

 

Anzeige/Verlinktes Banner
Bitte anklicken für mehr Information
Anzeige

 

Anzeige/Verlinktes Banner – Bitte anklicken für mehr Information
S-Privatkredit - Sparkasse Rhein-Nahe

 

 

Bad Kreuznach (Justiz)
TOTSCHLAG VON MEDDERSHEIM: REVISION VERWORFEN
>>> Verurteilung eines 61 Jahre alten Angeklagten aus Meddersheim rechtskräftig

 

Quelle: Pressereferad des Landgerichts Bad Kreuznach

 

BAD KREUZNACH/MEDDERSHEIM -18.09.17-. Die 1. Strafkammer -Schwurgericht des Landgerichts Bad Kreuznach- hatte einen mittlerweile 61 Jahre alten Mann aus Meddersheim, der angeklagt war, seine Ehefrau zunächst niedergeschlagen und dann erdrosselt zu haben, am 24.11.2016 wegen Totschlags zu einer Freiheitsstrafe von neun Jahren und sechs Monaten verurteilt.

Der Bundesgerichtshof hat nunmehr die Revision des Angeklagten, mit der er sich gegen seine Verurteilung gewandt hat, als offensichtlich unbegründet verworfen.

Die Verurteilung des Angeklagten ist damit rechtskräftig.

 

 

Anzeige/Verlinktes Banner
Anklicken für mehr Information
Anzeige

 

 

 

 

 

 

 

 

HEUTE im SWR-FERNSEHEN -18.09.17-

SWR TV LOGO

Das Programm für Rheinland-Pfalz vom Montag, den 18.9.17
16.00 SWR Aktuell Rheinland-Pfalz
Moderation: Jan Boris Rätz
16.05 Kaffee oder Tee
Der SWR Nachmittag
17.00 SWR Aktuell Rheinland-Pfalz
Moderation: Jan Boris Rätz
17.05 Kaffee oder Tee
Der SWR Nachmittag
18.00 SWR Aktuell Rheinland-Pfalz
Moderation: Christina Dietrich
18.15 Mensch Leute
Die Chaos-Manager – Das Streckenloch der Bahn in Rastatt
18.45 Landesschau Rheinland-Pfalz
Moderation: Holger Wienpahl

Heute u. a. mit folgenden Themen:

  • Brauerei wird 200 Jahre alt – Bitburger Unternehmen feiert Jubiläum
  • Abtauchen in eine andere Welt – Fotograf aus Limburgerhof stellt Unterwasserbilder aus
  • Gefälschte Mahnbescheide – Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz klärt auf
  • Hierzuland – Die Wiesenstraße in Dreisbach
19.30 SWR Aktuell Rheinland-Pfalz
Moderation: Dorit Becker
20.00 Tagesschau
20.15 Das Haus ihres Vaters
Spielfilm Deutschland 2010
21.45 SWR Aktuell Rheinland-Pfalz
Moderation: Christina Dietrich
22.00 Sag die Wahrheit (458)
Die SWR Rateshow / Moderation: Michael Antwerpes

Rateteam: Kim Fisher, Pierre M. Krause, Ursula Cantieni, Mike Krüger

22.30 Verstehen Sie was?
Der SWR-Mundart-Spaß / Moderation: Guido Cantz
Gast: Gast: Kaya Yanar
23.15 Meister des Alltags (83)
Das SWR Wissensquiz / Moderation: Florian Weber

Rateteam: Enie van de Meiklokjes, Bodo Bach, Alice Hoffmann, Guido Cantz

23.45 Gefragt – Gejagt (47)
Mit Alexander Bommes
00.30 Die Quiz-Helden – Wer kennt den Südwesten (WH)
01.15 Stadt – Land – Quiz (WH)
02.00 Wer weiß es?